Betriebsanleitung

Diese Betriebsanleitung ist als Teil des Antriebs zu betrachten. Bei Verkauf oder der Weitergabe des Antriebs ist die Betriebsanleitung mitzugeben. Zur Information über potenzielle Gefahren und deren Abwendung können Sicherheitsvorschriften und Montageanleitungen vervielfältigt und weitergegeben werden.
ebm-papst ist stets daran interessiert die Produkte weiterzuentwickeln und zu verbessern. So kann es zu eventuellen Abweichungen der Produkte zu dieser Betriebsanleitung kommen. Änderungen vorbehalten.
Die aktuelle Version dieser Betriebsanleitung finden Sie hier:

Download

  • Betriebsanleitung für Antriebe

    Betriebsanleitung - Standardprogramm Baukasten

    (Edition 2017-11-22T23:00:00.000Z) [PDF] 1.75MB

  • Kickstart-Manual

    Kickstart - Einstell- und Parametriersoftware für Motoren mit integrierter Regelelektronik.

    (Edition 2014-01-30T12:38:00.000Z) [PDF] 1.37MB

   

Mehr Infos? Unsere Antriebstechnik Spezialisten nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Die von Ihnen angegebenen Adressdaten werden von ebm-papst vertraulich behandelt.

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

ebm-papst Online-Portal

Jede Kombination – Ihr Gewinn!

Individuelle Antriebslösung in 48 Stunden, ab 1 Stück.

Zum ebm-papst Online-Portal

Produkte für die Antriebstechnik

  • Bürstenlose Innenläufer ECI

    Die elektronisch kommutierten Innenläufermotoren der Serie ECI glänzen mit großer Leistungsdichte und Dynamik.
  • Bürstenlose Außenläufer VD/VDC

    Elektronisch kommutierte Außenläufermotoren mit langer Lebensdauer und exzellenten Regeleigenschaften.
  • Bürstenbehaftete Innenläufer BCI

    Die mechanisch kommutierten Gleichstrommotoren der Serie BCI bieten 3 Baugrößen und vielen Spannungsvarianten verfügbar.
  • Planetengetriebe

    Planetengetriebe zeichnen sich durch große Übersetzungen auf kleinem Bauraum aus.
  • Winkelgetriebe

    Die Antriebstechnik der intelligenten und innovativen Winkelgetriebe bieten ein hervorragendes Mehr an Vorteilen.
  • Stirnradgetriebe

    Die Stirnradgetriebe zeichnen sich durch ihre platzsparende Konstruktion und ihre enorme Laufruhe aus.
  • Regler

    Integrierte und externe Regelelektroniken zur Ansteuerung der Motoren.
  • Geber

    Magnetische und optische Gebersystem vervollständigen das Angebot im modularen Baukasten.
  • Bremsen

    Eine Auswahl an Bremsmodulen nach dem Prinzip der Federkraftbremse runden das Angebot im modularen Baukasten ab.
Online-Portal

Hier erhalten Sie Ihre individuelle Antriebslösung in nur 48h versandfertig!